CARPE NOCTEM

 
Impressum
Alle Bilder © beim jeweiligenFotografen

Es ist wieder soweit, die klaren Herbstnächte beginnen. Über den Niederungen setzt sich in der 2. Nachthälfte immer mehr der Nebel durch und trägt auf 1100 metern zu sehr klarem dunklem Nachthimmel bei.
Nächster Beobachtungstermin unterhalb der Schosserhütte 1. Oktober 2016 ab 19:00
Foto:
27.08.2016 Mond, Orion und Meteorspur vom 27.08.2016 Star Park Hohe Dirn.

Neue Einträge


25.08.2016 Doppelter ISS Transit


07.08.-08.08.2016 Deep Sky Nacht

09.05.2016 Merkurtransit

30.01.2016 Planetenkette

06.01.2016 Timlapse Film Star Park Hohe Dirn (4 min)

28.12.2015 Timlapse Film Nationalpark Kalkalpen (7 min)

21.12.2015 Projekt Sternwarte im Starpark Hohe Dirn

Zum Nachdenken...
Das Hubble-Weltraumteleskop kann Himmelsausschnitte aufnehmen, die etwa so klein sind, wie der Punkt am Ende dieses Satzes erscheint. In diesen kleinen Himmelsflächen sind mit heutiger Technik etwa 3000 Galaxien sichtbar. Im derzeit beobachtbaren Universum befinden sich weit über 100 Milliarden Galaxien, und in jeder dieser Galaxien gibt es durchschnittlich wieder mehr als 100 Milliarden Sonnen und noch viel mehr Planeten...